Hallo mein Name ist Micky (naja, eigentlich heiße ich anders, aber so nennt man mich!) und ich betreibe diese Seite schon seit etlichen Jahren. In der heutigen Form und Aufmachung besteht diese Seite seit 2016.

Ich bin mit Pferden groß geworden und habe seit meiner Kindheit schon bunte Pferde. Die Paint Horses liegen mir also sozusagen im Blut. Meine erste Begegnung mit diesen Tieren hatte ich schon früh und ich lernte bei einem amerikanischen Trainer (der war in Deutschland als Soldat stationiert) die ersten Schritte im Westernsattel. Da es aber zu der damaligen Zeit keine Western-Reitschulen in Deutschland und Österreich gab, verdiente ich mir meine Sporen im klassischen englischen Reiten. Hier waren es vor allem Springen und Vielseitigkeit, die zu meinen Favoriten zählten. Später kam dann immer mehr Dressur dazu. 2004 kaufte ich dann mein erstes American Paint Horse, einen 1 1/2 jährigen buckskin tobiano Hengst. Dann kamen noch zwei Quarter Horses dazu, bevor wir - meine beiden Kinder und ich - weitere Paints in den Stall holten. Heute stehen aktuell fünf Paint Horses, ein Haflinger und zwei Quarter Horses in unserem Stall, die alle Western geritten werden. (Foto: mit meiner Paint Horse Stute TFR Hollywood San Dee)

Mein zweites Hobby ist das Motorrad fahren, welches ich bis heute noch gerne betreibe, vorausgesetzt mir bleibt ein wenig Zeit.

Und dann sind da noch die Bastlereien an den Webseiten. Ich liebe es an meinen Webseiten herum zu experimentieren und bitte hiermit jeden um Entschuldigung, den das nervt. Trotzdem versuche ich in meinen Seiten nützliche Informationen und aktuelle News zur Verfügung zu stellen.